Naturforscher entdecken den Wald – Kita-FORUM 2017

Fortbildung

 

Romantischer Laubwald

 

Ein spezieller Platz

 

Drei Tage lang Vielfalt entdecken, gestalten und leben: vom 22. bis 24. März 2017 dreht sich auf dem Kita-FORUM 2017 alles um vielfältige neue Impulse, fachlichen Austausch und nachhaltige pädagogische Erlebnisse. Es werden zahlreiche Seminare und Workshops geboten, die Neugierde wecken, Begegnungsräume schaffen und eine Haltung der Wertschätzung anstoßen.

 

In diesem Seminar dreht sich alles rund um den Wald: Welche Tiere und Pflanzen leben im Wald? Wie entstehen die Jahreszeiten und wie verändern sie den Wald? Wie können wir uns orientieren, wie die Himmelrichtungen bestimmen? Wie orientieren sich Fledermaus, Eule, Fuchs und Reh im Wald? Wir gehen auf Spurensuche, erkunden die Umgebung, forschen, entdecken und experimentieren im Wald. Praktische Übungen schärfen unsere Sinne und beflügeln die Fantasie.

Termin

Donnerstag, 23. März 2017, 09:00 – 17:00 Uhr

Veranstalter Caritas Institut für Bildung und Entwicklung
Leitung Harald Harazim
Treffpunkt Exerzitienhaus Schloss Fürstenried der Erzdiözese München und Freising, Forst-Kasten-Allee 103, 81475 München
Mitbringen Wettergeeignete Kleidung und Schuhwerk
Anmeldung unter 089/55169-458 (Mo-Di und Do-Fr vormittags)
oder https://weiterbildung.caritasmuenchen.de/weiterbildung.html, Seminarnummer: K/181/17
Kosten 115,00 € (inkl. Mittagessen)

« Zurück zum Programm