Medien und Presse

Presseberichte

Datum Thema Artikel als PDF lesen

2016

   
 

Bei einer Aktion der youfarm Augsburg begeisterte Harald mit spannenden Aktionen und Experimenten zum Thema "Wasser rauf und runter" Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Mehr Infos und Fotos auf der Facebook-Seite der Jugendfarm - youfarm Augsburg »

 

2014

   
15.11.2014

Sie leben Zukunft vor

Unter den Preisträgern des Augsburger Zukunftspreises 2014 ist auch die Solidargemeinschaft UNSER LAND, für die Harald Harazim als Projektbeauftragter mit Kindern Streuobstwiesen besucht.

Augsburger Allgemeine Zeitung »
 

Unsere Buchtipps für Kinder

Der Augsburger Energiedienstleister erdgas schwaben empfiehlt auf seiner homepage das Buch „Naturabenteuer für Kinder“ von Renate Hudak und Harald Harazim.

Mehr auf der Website von erdgas schwaben »

 
Oktober 2014

Apfeltag in der Friedrich-Ebert-Grundschule

Das Augsburger Lokalradio begleitete einen „Apfeltag“ mit Naturlehrer Harald Harazim an der Friedrich-Ebert-Grundschule. Begeistert singen die Kinder das Apfellied.

Beitrag im Mediaplayer anhören (MP3) »

 
30.10.2014

Familientag Naturabenteuer

Die Autoren Renate Hudak und Harald Harazim stellen ihr neues Buch „Naturabenteuer für Kinder“ im Rahmen einer Familienaktion in der Neuen Stadtbücherei Augsburg vor.

Programm der Stadtbücherei Augsburg Quartal 4/2014 »
27.10.2014

Halloween mit Apfelgeistern

Das „etwas andere Halloween-Basteln“ bei Bücher Pustet in Augsburg mit Harald Harazim und Renate Hudak. Die Autoren stellten ihr neues Buch „Naturabenteuer für Kinder“ vor und luden zum Basteln von „Apfelgeistern“ ein.

Mehr von Bücher Pustet bei Facebook »

 
19.09.2014

Apfelpressen, „Apfelgeister“, Apfelkuchen – Der große Apfeltag

Harald Harazim veranstaltete mit zahlreichen Eltern, Kindern, Geschwistern und Verwandten einen Apfeltag im Janusz-Korczak-Kindergarten.

Mehr auf der Website der Janusz-Korczak-Kindergartens »

 
08.08.2014

Energie durch Sonne, Wind- und Wasserkraft

Im Rahmen des Ferienprogramms der VHS Emersacker-Heretsried machte Harald Harazim mit den Kindern spannende Experimente zum Thema „Energie“.

Amtsblatt und Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Welden »
04.08.2014

Botanischer Garten Augsburg – Ferienprogramm für Kinder

Die Gartensendung „Querbeet“ zeigt im Bayerischen Fernsehen einen Beitrag über Kinderaktionen im Botanischen Garten Augsburg, wo Harald Harazim mit einer Kindergruppe der KAROkids unterwegs ist.

Homepage von Querbeet »

 
20.07.2014

Die eigene Heimat erfahren

Unter dem Motto DIE EIGENE HEIMAT „ERFAHREN“ führte Harald Harazim für den Verein Begegnungsland Lech-Wertach e.V. und die LEW eine E-bike-Tour zwischen Bobingen und Schwabmünchen.

Mehr zur Veranstaltung »

Bilder auf Facebook »

 
09.07.2014

Naturfreund Herr Harazim war zu Besuch

Buchautor Harald Harazim erzählt, wie sein Buch „Naturabenteuer für Kinder“ entstanden ist und probiert mit den Kindern der 4d gleich einige Ideen daraus aus.

Werner-von-Siemens-Grundschule »

 
17.07.2014

Ideen wie aus dem Bilderbuch

Den Viertklässlern der Werner-von-Siemens-Grundschule in Hochzoll beantwortet Naturlehrer Harald Harazim die Frage: „Wie kommt Marie ins Buch?“ Denn Mitschülerin Marie ist auf vielen Bildern in Harazims neuem Buch „Naturabenteuer für Kinder“ zu sehen.

Augsburger Allgemeine Zeitung »
04.07.2014

Im Einklang mit der Natur

Der Ratgeber „Gartenschätze“ von Renate Hudak und Harald Harazim, der praktische Tipps und handfestes Know-how für eine üppige Ernte aus dem eigenen Küchengarten liefert, wird hier empfohlen.

RheinMainMedia Sonderveröffentlichung Lukullischer Sommer »
Juli 2014

Mit allen Sinnen

Interview mit Naturlehrer Harald Harazim, der letzten Sommer mit einer Gruppe der KAROkids bei einer Aktion im Botanischen Garten Augsburg vom Querbeet-Filmteam begleitet wurde. Am 04. August 2014 sind Harald Harazim und die Kinder im Fernsehen zu sehen.

Magazin des KAROkids-Clubs der Stadtwerke Augsburg »
Juli 2014

Apfelschrumpfköpfe

In ihrem Jahresbericht freuten sich die Schüler der Friedrich-Ebert-Grundschule nochmal über die gruseligen oder lustigen „Apfelschrumpfköpfe“, die sie letzten Herbst mit Naturlehrer Harald Harazim fabriziert hatten.

FEG Jahresbericht 2014 »
31.05./01.06.2014

Schulunterricht in Garten und Wald – Gemütliches Sofa aus Zweigen

Die Zweitklässler der Friedrich-Ebert-Grundschule besuchen ihren Naturlehrer Harald Harazim in seinem Zuhause und staunen nicht schlecht, was es in seinem Garten und auf dem großen Grundstück alles zu entdecken gibt.

SZ-Beilage tier & natur »
27.05.2014

Sicherheit und Vertrauen für das ganze Leben

Das Familienmagazin „liesLotte“ geht der Frage nach, weshalb Naturerfahrungen für Kinder so wichtig sind. Der Buch-Tipp im Anschluss daran empfiehlt „Naturabenteuer für Kinder“ von Harald Harazim und Renate Hudak.

liesLotte Ausgabe Nr. 28 (3-2014) »
17.05.2014

Gartenbauverein tritt in die Pedale

Der Gartenbauverein Königsbrunn unternahm eine Radtour zum Botanischen Garten Augsburg. Dort erhielten die eifrigen Radler eine fachkundige Führung von Renate Hudak.

Freizeit & Erholung » (Verlagsbeilage der Augsburger Allgemeinen Zeitung)
3./4.05.2014

Action im Außengelände

Gemeinsam mit dem erfahrenen und versierten Naturführer Harald Harazim können die Teilnehmer auf geliehenen E-bikes Singold und Wertach rund um Schwabmünchen erkunden.

Programm zur LeWa-Ausstellung
24.04.2104

Im „Grünen Klassenzimmer“ ist was los: Schüler der Friedrich-Ebert-Schule weihen ihr Hochbeet ein.

Das von Naturlehrer Harald Harazim gebaute und gemeinsam bepflanzte Hochbeet wird feierlich eingeweiht.

Leben in Göggingen »
(Verlagsbeilage der Augsburger Allgemeinen Zeitung)
19.04.2014

Wenn jetzt der Flieder wieder blüht ...

Expertin Renate Hudak verrät in einem Vortrag über Duft- und Aromapflanzen deren Geheimnisse beim Gartenbauverein Königsbrunn.

Augsburger Allgemeine, Ausgabe Schwabmünchen / Königsbrunn »
16.04.2014

Hochbeeteinweihung

Bericht über die feierliche Hochbeeteinweihung an der Friedrich-Ebert-Grundschule in Göggingen.

Augsburger StadtZeitung »
05.04.2014

Lesen

Die Österreichische Tourismuszeitung ÖTZ empfiehlt auf ihrer Kinderseite das Buch „Naturabenteuer für Kinder“.

Beilage der Österreichischen Tourismuszeitung »
Mai 2014

Bloß raus hier!

Das Kundenmagazin CENTAUR der Firma Rossmann beschäftigt sich mit der Frage, ob bzw. wie man die Kinder von heute weg von Fernseher und Spielkonsole und in die Natur hinaus bringt, interviewt dazu Buchautor Harald Harazim und empfiehlt dessen neues Buch „Naturabenteuer für Kinder“.

Auszug aus Centaur 05-2014 »
April 2014

Feenschloss und Zwergenhöhle

Der Donaukurier berichtet ausführlich über das neue Buch „Naturabenteuer für Kinder“ von Renate Hudak und Harald Harazim..

Donaukurier »
April 2014

Naturabenteuer für Kinder

Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) empfiehlt in der April-Ausgabe seines Magazins „Natur & Umwelt“ das neue Buch von Harald Harazim und Renate Hudak, „Naturabenteuer für Kinder“.

Natur + Umwelt BN-Magazin »
03.2014

Raus aus dem Haus – rein in die Natur

Ein weiteres Mal berichtet die AZ über das neue Buch von Renate Hudak und Harald Harazim und ihre gemeinsame Arbeit, in der sie Erwachsenen und Kindern die Natur nahe bringen.

Verlagsbeilage der Augsburger Allgemeinen Zeitung »
28.03.2014

Was hört man, wenn es still ist...?

Harald Harazim folgte einer Einladung des ortsansässigen Gartenbauvereins, um mit der Kindergruppe „Gablinger Wühlmäuse“ die umliegende Natur zu erforschen.

Der Gemeindeanzeiger, Gablingen und Langweid a. Lech »
März 2014

Entdecken, erleben und staunen

Endlich ist das neue Buch von Harald und Renate, „Naturabenteuer für Kinder“, im Handel!

Flyer GU-Verlag »
28.03.2014

Abenteuer an Fluss und Teich

Im Rahmen der Aktion „Naturspielräume entdecken“ gehen Naturlehrer Harald Harazim und Grundschullehrerin Doris Taschner mit Kinder und Eltern auf Entdeckungstour an der Wertach bei Inningen.

Augsburger Zeitung »
18.03.2014

Wie aus einer Kokosnuss ein Vogelhaus wird

Anlässlich des neu erschienenen Buches „Naturabenteuer für Kinder“ besucht die Augsburger Allgemeine das Autorenehepaar Hudak/Harazim in ihrem schönen Garten für ein Interview.

Augsburger Allgemeine Zeitung »

2013

 

 
November 2013

Tatort Stadtwald

In der Parkschule Stadtbergen brachte das Junge Theater Augsburg in Zusammenarbeit mit der Umweltstation Augsburg vom Aussterben bedrohte Tier-und Pflanzenarten auf die Bühne. Anschließend unternahmen die Schüler mit Harald Harazim eine Exkursion in den Wald.

Bilder und Artikel online »

Stadtberger Bote »
November 2013

Wie kommt der Saft aus dem Apfel?

Die Kinder aus der 2. Klasse an der Grundschule Inningen sammelte zuerst viele verschiedene Apfelsorten aus ihrer Umgebung und erarbeitete dann im Deutschunterricht einen ausführlichen Qualitätsvergleich. Harald Harazim mit seiner mobilen Apfelsaftpresse zeigte schließlich, wie aus den Äpfeln gesunder Fruchsaft wird.

Augsburger Südanzeiger »
05.11.2013

Schulkinder lernen die Umwelt zu entlasten

Die Grundschule Ried macht beim Ökoprofit-Projekt „Umwelt entlasten und gleichzeitig Kosten sparen“ mit. Beim Projekttag mit Harald Harazim lernten die Kinder mehr über Recycling, Müllvermeidung und erneuerbare Energien.

Augsburger Allgemeine, Ausgabe Friedberg »
23.10.2013

Erzieherinnenfortbildung der AWO Penzberg

Alle Mitarbeiterinnen des Kinderhauses nahmen an einer Fortbildung mit Harald Harazim teil und hatten trotz Regen und Kälte viel Spaß im Wald.

Bilder und Artikel online »

 
17.10. 2013

Aktionstag im Schulwald

Die Schüler der "AG Schulwald" von der Grundschule Aystetten lernten an dem Aktionstag mit Harald Harazim viel Wissenswertes über den Wald und die Natur. Zum Abschluss ruhten sich alle auf dem gemeinsam gebauten Wald-Sofa aus.

Bilder und Artikel online »

 
Oktober 2013

Apfelsaft pressen mit Harald Harazim

Im Kindergarten Reiterweg pressten die Kinder ihre selbst gesammelten Äpfel in Haralds mobiler Apfelsaftpresse. Die Geschichte vom Apfelkönig bildete den märchenhaften Abschluss.

Stadtberger Bote »
 

Der externe Experte

Das Interview der Klasse 5b der Friedrich-Eber-Mittelschule Augsburg-Göggingen mit ihrem Naturlehrer Harald Harazim ist in "Ebert-Menschen 2013" veröffentlicht.

Artikel als PDF »
 

Wenn der Naturlehrer kommt

Ein Rückblick auf die Aktionen mit Harald Harazim

aus Ebert-Menschen, herausgegeben von der Friedrich-Ebert-Mittelschule in Augsburg-Göggingen

Artikel als PDF »
16.10.2013

Kräutergeschichten

Vortrag von Renate Hudak im Buchladen Gersthofen

Bilder und Artikel online »

 
13.09.2013

Ferienprogramm vhs Emersacker – bat night

Auf der Spur fliegender Jäger der Nacht war eine Gruppe Ferienkinder mit Harald Harazim unterwegs.

Amtsblatt und Mitteilungsblatt Welden »
07.09.2013

Was dümpelt im Tümpel?

Kinder und ihre Eltern erforschten unter der Leitung von Harald Harazim einen Waldtümpel in der Nähe von Stadtbergen.

Augsburger Allgemeine, Ausgabe Augsburger Land »
07.08.2013

Für Bienen und Schlupfwespen...

Kinder bauen mit Harald Harazim in den Sommerferien Insektenhotels.

Augsburger StadtZeitung »
28.05.2013

Kinderuni Energie

Solarenergie, Biomasse, Windenergie - 15 Kinder verbrachten zum Thema "Erneuerbare Energien" mit Harald Harazim einen spannenden Nachmittag im Botanischen Garten.

Mehr dazu bei NANU e.V. »

 
03.04.2013

Auszeichnung für kleine Naturforscher

Die Schüler der 1. Klasse der Friedrich-Ebert-Grundschule erhielten von Harald Harazim eine Plakette aus Holunderholz für ihre Forschungs-Aktionen. Das vielfältige Programm wird von den Lehrer/innen und der Augsburger Umweltstation organisiert.

Augsburger Stadtzeitung »
20.02.2013

Spuren im Schnee

Der Landschaftspflegeverband Augsburg veranstaltet 2013 ein neues Naturerlebnisprogramm unter dem Motto „Natur erleben an Lech und Wertach“. In der Auftaktveranstaltung „Tierisches Wintervergnügen“ untersuchten Kinder in Stadtbergen unter der Leitung von Harald Harazim, wie Tiere im Wald den Winter verbringen.

Augsburger Allgemeine, Landausgabe »

2012

   
24.11.2012

Ein Reh im Klassenzimmer

Mit einem Koffer der Umweltstation Augsburg brachte Harald Harazim den Wald in die 1. Klasse der Inninger Grundschule.

Beitrag online lesen »

Augsburger Südanzeiger »
06., 08. und 09.10.2012

Feine Gerichte und Getränke aus der Hecke

Renate Hudak erklärt auf einer Führung in den Wäldern bei Stadtbergen, welche Beeren und wilden Früchte essbar sind und wie sie zubereitet werden können.

Augsburger Zeitung »
27.09.2012

Bürger basteln beim Biotop

Die Bergheimer Umweltinitiative lädt zum Aktionstag im Biotop. Dabei baut Harald Harazim Meisennistkästen mit den Kindern.

Augsburger Zeitung »
20.09.2012

Der Baum als fotografisches Objekt

Im Botanischen Garten Augsburg wurde die Ausstellung "Natur im Fokus" eröffnet. Gemeinsam mit Harald Harazim "testet" eine Klasse der Friedrich-Ebert-Grundschule das pädagogische Begleitprogramm "Wald im Koffer".

Mehr dazu bei NANU e. V. »

Augsburger Zeitung »
14.09.2012

Ausstellungseröffnung "Natur im Fokus"

Bericht über die Eröffnung des Fotowettbewerbs für Kinder und Jugendliche in der Gärtnerhalle des Botanischen Gartens Augsburg.

Mehr dazu bei NANU e.V. »

 
05.09.2012

Kinder sind im Wald aktiv

Kindergartenkinder aus Stadtbergen machen mit Harald Harazim einen Ausflug in den Wald und lernen, was man alles aus Holunderzweigen machen kann - zum Beispiel auch Baumaterial für ein Insektenhotel.

Augsburger Zeitung »
03.09.2012

Bat-Night – den fliegenden Jägern auf der Spur

Viel Wissenswertes über das Leben der Fledermäuse und die Natur im Wald erfuhren Kinder und Erwachsene auf dieser Naturerlebnistour mit Harald Harazim zum Stempflesee im Siebentischwald.

Mehr dazu bei NANU e. V. »

 
19.07.2012

Ein Besuch bei Hahn und Ferkel

Zeitungsente Paula Print besucht mit einer Kindergruppe unter der Leitung von Harald Harazim den Hollerhof in der Nähe von Augsburg-Göggingen. Hier lernen sie mehr über das Leben von Hühnern, Enten und Schweinen und erkunden den Gemüsegarten.

Augsburger Zeitung »
Mai / Juni 2012

Die Kräuterspirale

Wie man seinen Kräutern im Garten ein schönes Zuhause anlegt, zeigt Renate Hudak in diesen Beiträgen:

Märkische Allgemeine Zeitung, 24.05.2012

Der Tagesspiegel, 02.06.2012

Ruhrnachrichten, 24.05.2012

 

26.05.2012

Grünzeugcheck

Harald Harazim tritt in der Entdecker-Show Sendung Checker Can auf.

Infos zur Sendung im KiKa, 26.05.2012 »

 
30.05.2012

Wir bauen ein Insektenhaus

Im Janusz-Korczak-Kindergarten in Augsburg-Haunstetten war viel los, als eine Gruppe von 70 Vätern und Kindern unter Anleitung von Harald Harazim das große Insektenhaus mit Nistmaterial für Insekten bestückte.

Augsburger Stadtzeitung »
24.05.2012

Die Blumenblüte als Insektenrestaurant

Zeitungsente Paula Print besucht Renate Hudak im Botanischen Garten und staunt über fleißige Bienen, Pusteblumen und Kräuter im Apothekergarten.

Augsburger Zeitung »

 

10.05.2012

Ein Hotel für Biene, Wespe und Co.

Zehn Schüler der Wittelsbacher Volksschule machten bei dem von der Umweltstation Augsburg geförderten Projekt "Natur findet Stadt" mit. Unter Anleitung von Harald Harazim bauten sie eine große Insekten-Nistwand und stellten sie im Schulgarten auf.

Mehr dazu auch auf der Website der Umweltstation Augsburg »

Augsburger Zeitung »

 

07.05.2012

Kinder erforschen die Zukunft

Die Handwerkskammer für Schwaben informierte anlässlich des Dritten Augsburger Energietages im Botanischen Garten über Energiesparen und Gebäudesanierung. Mit Harald Harazim lernten die Kinder mehr über Klimaschutz auf dem Energiepfad im Botanischen Garten.,

Augsburger Zeitung »
04.05.2012

Großes Herz für die kleinen Krabbler

Im Janusz-Korczak-Kindergarten in Haunstetten werden unter Anleitung von Harald Harazim und Renate Hudak schicke Insektenhotels gebaut.

Augsburger Zeitung »
28.04.2012

Vater-Kind-Tag im Janusz-Korczak-Kindergarten

 "Wir bauen ein Insektenhotel" - diese Idee setzten 70 Väter und Kinder unter fachlicher Begleitung und Anleitung durch Harald Harazim um: sägen, bohren, schleifen, bauen ...

Artikel und Bilder online »

 
20.04.2012

Ernteschätze aus dem Garten

Tips für das Bestellen des Gartens und die Aussaat von Gemüse und Kräutern im Frühjahr finden Sie in diesem Beitrag.

Verlagsbeilage der Augsburger Zeitung »
29.03.2012

Bunte Gäste aus den Tropen

Zeitungsente Paula Print besucht Renate Hudak im Botanischen Garten und lässt sich dort von bunten tropischen Schmetterlingen, die sich dort im Gewächshaus tummeln, faszinieren.

Augsburger Zeitung »
19.03.2012

Wie man sich „g’scheit“ ernährt

Im Rahmen der Auftakt-Veranstaltung zur diesjährigen Kampagne der Umweltbildung Bayern „g’scheit essen" wurden u.a. Renate Hudak und Harald Harazim als neue Partner der „Umweltbildung Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit begrüßt.

Mehr dazu auch auf der Website von NANU e. V. »

Augsburger Zeitung »
15.03.2012

Warum Vögel fliegen können

Schüler der Friedrich-Ebert-Grundschule in Göggingen bekommen Besuch von Zeitungsente Paula Print und lernen mit Harald Harazim viel Wissenswertes über die Vogelarten in der Region.

Zeichnungen und Texte der Kinder sind in diesem schönen Flyer veröffentlicht: Unsere Vögel in Göggingen »

Augsburger Zeitung »
26.01.2012

Frostschutzmittel für die Zaubernuss

Zeitungsente Paula Print besucht Renate Hudak im Botanischen Garten und staunt, dass dort auch im Winter etwas blüht.

Augsburger Zeitung »

2011

   
08.11.2011

Spannende Erlebnisse im dunklen Wald

Landschaftspflegeverband unternimmt Nachtexkursion mit Kindern

Augsburger Zeitung »
04.11.2011

Schneiden, häckseln, pressen

Zeitungsente Paula Print macht mit Schülern der Friedrich-Ebert-Schule Apfelsaft

Augsburger Zeitung »
06.10.2011

Apfelsaft selbst gepresst im Kindergarten

Die Kinder des Janusz-Korczak-Kindergartens machten mit Renate und Harald ihren eigenen Apfelsaft. Bilder gibt es dazu auf www.janusz-korczak-kindergarten.de unter Highlights.

 
29.09.2011

Nobelhotels für Ameise und Co.

Zeitungsente Paula Print besucht eine Kindergruppe, die mit Harald Harazim am Bergheimer Baggerweiher Unterkünfte für Insekten baut und noch mehr Spannendes über die Krabbeltiere erfährt.

Augsburger Zeitung »
September 2011

Prima Klima Energie-Rallye in der 3. Klasse

12 Grundschüler der Spicherer Grundschule organisierten mit Harald und ihrer Lehrerin einen Projekttag an ihrer Schule.
Mehr über das von der Umweltstation Augsburg und NANU! e.V. organisierte Programm »

 
August/September 2011

Kinder erleben die Natur in der "Grünen Schule"

Auf den Erlebnis-Rundgängen im Botanischen Garten Augsburg mit Renate Hudak erforschen Kinder die Geheimnisse von Natur und Pflanzenwelt.

Augsburg direkt, Ausgabe 25, Seite 6 »
21.07.2011

Nur wer schnell fährt, wird erleuchtet

Schulkinder der Spicherer Schule in Pfersee erfahren, was es heißt, selbst mit einem Fahrrad Energie zu erzeugen. Unter Anleitung von Harald Harazim lernen sie mehr über Wasserenergie und basteln für sich und für die Ente Paula Print kleine Solarkollektoren.

Augsburger Zeitung »
25.07.2011

Zum Anbeißen schöne Blüten

Renate Hudak zeigt beim Workshop im Volkskundemuseum Oberschönenfeld, welche Blumen sich für die feine Küche eignen und wie man sie zubereitet.

Augsburger Zeitung »
Juni/Juli 2011

Schule auf der Streuobstwiese

Pilotprojekt Umweltbildung

Augsburg Direkt, Ausgabe 24 »
17.06.2011

Kinder als Fledermaus-Experten

25 Viertklässler aus der Drei-Auen-Schule in Oberhausen veranstalteten gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und Harald Harazim von der Umweltstation Augsburg eine Fledermausnacht. Dabei spürten sie mit einem speziellen Fledermausdetektor sogar draußen Fledermäuse auf.

Augsburger Zeitung »
17.06.2011

Die Sonne ist ein großer Wasserkocher

Kinder vom KAROkids-Club der Augsburger Stadtwerke erfahren von Harald Harazim, wie man aus Sonne Strom machen kann und wie man sein Spielzeug selber bauen kann, um das Klima zu schützen. Augsburger Allgemeine Zeitung,

Augsburger Zeitung »
05.05.2011

Unterricht auf der Streuobstwiese

Die Grundschüler der Friedrich-Ebert-Schule Göggingen starteten im Februar 2011 unter der Betreuung von Harald Harazim das Projekt „Streuobstwiese“. Von der Blüte bis zum Apfel verfolgen die Kinder die Entwicklung im Obstgarten über die Jahreszeiten.

Augsburger Zeitung »
05.05.2011

Eine coole Hütte für Batman und seine Freunde

Die Gartengruppe der Drei-Auen-Schule in Oberhausen baut mit Harald Harazim Nistkästen für Fledermäuse und lernt dabei Wissenswertes über das Leben der bedrohten Tiere.

Augsburger Zeitung »
Mai 2011

Maikräuterwanderung am Lech

Der Mehrgenerationentreffpunkt Firnhaberau / Hammerschmiede berichtet über die Kräuterwanderung mit Renate Hudak.

Newsletter »
Mai 2011

Von Wiesnpflastern und Arznei-Pflanzen

Einen weiteren Bericht über die Wanderung gab es in der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Renate Hudak zeigte den Teilnehmern, welche Kräuter essbar sind und wie man sie zu einem leckeren Kräutersüppchen verarbeiten kann.

Augsburger Zeitung »
14.04.2011

Von Blüten und Bienen

Raus aus dem Haus – rein in die Wiese! Beim Pilotprojekt „Schule auf der Streuobstwiese“ ist Naturlehrer Harald Harazim mit Kindern der Friedrich-Ebert-Schule aktiv.

Bericht von der Aktion »

 
07.04.2011

Dem Biber auf der Spur

Harald Harazim macht mit Kindern eine Exkursion ins Biber-Revier bei Gennach.

Schwabmünchner Allgemeine Zeitung »
19.03.2011

Kinder erkunden die Erdgeschichte im Schein von Taschenlampen

Die diesjährige Museumsnacht im Königsbrunner Naturkundemuseum fand wieder großen Anklang bei Kindern und Familien. Harald Harazim und Renate Hudak gingen mit den Teilnehmern in den nächtlich dunklen Sammlungen auf Entdeckungstour.

Augsburger Zeitung (Lokalausgabe Schwabmünchen) »
09.03.2011

Preis für das Projekt „Raus aus dem Haus – rein in die Natur!“

Im Herbst 2010 nahmen wir erfolgreich an dem gemeinsamen Wettbewerb „Ideen Initiative Zukunft“ der dm-Drogerie Märkte und der deutschen UNESCO-Kommission teil. Am 28. Februar 2011 stellten wir unser Projekt im dm-Markt in Augsburg-Haunstetten im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung vor.

Eine Kindergruppe des Janusz-Korczak-Kindergartens war  vor Ort eifrig bei der Sache und verbrachte einen spannenden Vormittag mit uns. Bericht auf www.janusz-korczak-kindergarten.de » unter Highlights.

Pressebericht »

2010

   
25.11.2010

Projektwoche zum Klimaschutz in der Schiller-Schule Lechhausen

Die Schiller-Schule macht schon einige Jahre im Öko-Schulprogramm der Stadt Augsburg mit und bekam Schuljahr 2009/2010 bereits die Auszeichnung "Prima-Klima-Schule". In der Aktionswoche zum Klimaschutz stand als ein wichtiges Thema die Nutzung und Herstellung von Papier auf dem Programm. Harald Harazim führte die Klassen durch die Papierwende-Ausstellung, die von Umweltstation Augsburg aufgebaut worden war.

Augsburger Zeitung »
Juli 2010

Schüler/innen des Maria-Ward-Gymnasiums bauen ein Insektenhotel

Im Rahmen ihres P-Seminars Biologie "Förderung der Biodiversität im innerstädtischen Raum, Beispiel Schulgarten" bauten Schülerinnen und Schüler der Q12 im Sommer 2010 gemeinsam mit der 5. Jahrgangsstufe Nistmöglichkeiten für Wildbienen und andere Insekten. Dabei wurden sie fachlich und praktisch von Harald Harazim und der Umweltstation Augsburg unterstützt.

Bericht der Schüler/innen »
23.09.2010

Auf Kuschelkurs mit dem Hirschgeweih

Der Gögginger Geschichtskreis lädt am Familientag Kinder und Erwachsene ein, die Natur zu erkunden. Harald Harazim und Renate Hudak beobachten mit 16 Kindern Planzen, Insekten und ... Hirschgeweihe.

Augsburger Zeitung »
25.08.2010

Umtriebe im Naturmuseum

Zu einer Feriennacht im Königsbrunner Naturmuseum lädt der Freundeskreis Dr. Heinz-Fischer-Sammlungen zwei Kindergruppen ein. Biologin Susanna Eberl führt nach Naturlehrer Harald Harazim die Kinder mit Taschenlampen durch die aufregende Welt der Insekten.

Augsburger Zeitung »
 

Wenn das Museum erwacht

Bericht über die Museumsnacht.

NANU! e.V. »
25.08.2010

Kinder schmücken Hort

Der Kinderhort Hochzoll macht einen Ausflug in den Botanischen Garten. Nach einem erlebnisreichen Tag mit Renate und Harald nehmen sie selbst eingetopfte Buntnesselpflanzen mit.

Augsburger Stadtzeitung »
24.08.2010

Abenteuer im Schlosspark

Im Rahmen des vom Obst- und Gartenbauvereins Affing organisierten Ferienprogramms erkundet eine Gruppe von 20 Kindern gemeinsam mit Harald Harazim den Affinger Schlossgarten. Baron Marion von Gravenreuth und Gerhard Fritz von der Schlossverwaltung erzählen beim Rundgang durch Schloss und Park über die Geschichte des Famliensitzes.

Landbote (Augsburger Zeitung) »
19.08.2010

Dschungelbande wird zu Profi-Eintopfern

Zeitungsente Paula Print und eine Gruppe von elf Hortkindern aus Hochzoll nehmen an einer Naturführung im Botanischen Garten Augburg teil. Renate Hudak zeigt ihnen im Gewächshaus, wie Zimmerpflanzen - zur "Begrünung" ihres Gruppenraums - fachgerecht eingetopft werden. Mit Harald Harazim lernen sie, was sich alles aus den Früchten, Zweigen und Bläten des Holunders herstellen lässt. Draußen basteln sie Schwirrhölzer und erforschen die Geräusche in der Natur.

Augsburger Zeitung »
August 2010

Auf Tour mit dem Packpferd

Kinder und Erwachsene gehen mit dem Packpferd Minouschka, geführt von Renate Hudak und Harald Harazim, auf Entdeckungstour an die Wertach. Weitere Exkursionen zum Thema "Fluss und Wasser" gibt es im August und September in Augsburg und Umgebung.

Augsburg Direkt, August/September 2010 »
Juli 2010

Die Biber erobern die Stadtbücherei

Kinder erfahren von Harald Harazim viel Wissenswertes über den Biber und erkunden mit selbst gebastelten Masken die Stadtbücherei Bobingen.

Bobinger Stadtbote »
17.06.2010

Der Pfiff mit der Entenpfeife lockt auch Paula Print an

Auf einer Tour mit dem Landschaftspflegeverband zum Ziegelstadel erleben Kinder unter der Anleitung von Harald Harazim, was alles im und rund um den Tümpel lebt und wächst.

Königsbrunner Zeitung  »
Juni 2010

Waldkinder am Wellenburger Weiher

Eine spannende Weiher-Exkursion machten die Kinder des DJK Waldkindergarten mit Harald Harazim.
Hier geht's zur Bildergalerie »

 
16.03.2010

Mit Taschenlampe Mimikry und Mimese auf der Spur

Die erste Nachtführung für Kinder durch die Naturwissenschaftliche Sammlung in Königsbrunn stößt auf großes Interesse.

Königsbrunner Zeitung »
21.01.2012

Schläfrige Braunbären und putzmuntere Maulwürfe

Zeitungsente Paula Print macht sich bei Experten schlau, was die anderen Tiere gegen die Kälte des Winters machen.

Augsburger Zeitung »

2009

   
November 2009

Trapper - Tour

Bericht und viele Bilder über die Trapper-Tour 2009 mit Harald und Renate.

NANU! e.V. »
05.05.2009

Wild(e) – Kräuter- Küche im Frühling

Die Geheimnisse unserer Kräuter und allerlei mehr. Bericht und Bilder über die Führung mit Renate Hudak.

NANU! e.V. »

2007

   
21.03.2007

Reizvoll und dabei nützlich

Wie wäre es mit einem tollen Kräuterbeet im Garten?

Mit Natursteinen gestalten

Als Einfassung für das Kräuterbeet

Augsburger Zeitung »